Kurse

01_IMG_5128_350

 

 

 

»Die Möglichkeiten in den 80 qm großen, hellen, freundlichen Räumlichkeiten lassen das Herz jeder Hobbyschneiderin höher schlagen« (Zitat: Giesela Seidel, HiAZ vom 02.12.2014)
An zwei großen runden Tischen finden max. 9 Teilnehmerinnen Platz für sich und ihre Nähmaschinen. Es gibt zwei höhenangepasste Zuschneidetische, eine professionelle Bügelstation und entsprechende Werkzeuge, vom Handmaß über Kurvenlineale für das passgerechte Zeichnen vom Armloch oder Armkugel bis hin zum Pfeiltrenner.
Zitat einer Kursteilnehmerin: …. mein Freund, der Trenner....
»Nur« die Nähmaschinen müssen die Teilnehmerinnen selber mitbringen – aus gutem Grund: damit sie schon im Kurs den Umgang mit der eigenen Maschine lernen.


 

»Nähen á la carte»

 

 

 

 

In der Gastronomie bezeichnet »á la carte« die freie Auswahl der Speisen aus der Speisekarte.
In Anlehnung daran bedeutet »Nähen á la carte« die freie Auswahl der Termine aus dem Kursplan...
Alle Termine können einzeln gebucht werden. Die Kurse kosten 18,00 € pro Termin ( 3 Schulstunden oder 2 ¼ Zeitstunden ). Es gibt eine »Nähen á la carte« Terminkarte, auf der die Termine eingetragen und abgestempelt werden. Der 12. Termin ist gratis.
Maximal fünf Teilnehmerinnen werden zugelassen. Anfängerinnen und Fortgeschrittene sind willkommen.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich; geht auch kurzfristig auf Anfrage.

Zusätzlich biete ich auch Nähkurse in Zusammenarbeit mit der VHS Hildesheim, für die ich schon seit 2010 als Dozentin tätig bin, in meinen Räumlichkeiten an.

Hier können Sie sich über die VHS zu einem Nähkurs bei mir anmelden...
(auf der Internetseite der VHS unter "Stichwort" Uly Bente eingeben)